Da lässt´s sich besonders gut laufen beim
31. Teekottenlauf …

mit der Kreismeisterschaft im 10 km Lauf um 18:45 Uhr

Start und Ziel…

…befinden sich auf der Sportanlage am Teekotten.
Walter Steinkühler Stadion (Borussia-Sportplatz),
Rheiner Straße 210 – Aechterhoek.
Umkleide- und Duschmöglichkeiten in der Sportanlage.

 

Startzeiten…

  • 16:15 Uhr: Bambini-Lauf (200 m)
    Jahrgang 2012 und jünger
  • 16:30 Uhr: Kleine Teekottenmeile – Schülerinnen-Lauf (ca. 1,4 km)
    Jahrgang 2009 – 2012
  • 16:45 Uhr: Kleine Teekottenmeile – Schüler-Lauf (ca. 1,4 km)
    Jahrgang 2009 – 2012
  • 17:00 Uhr: Große Teekottenmeile – Schülerinnen-Lauf (ca. 2,4 km)
    Jahrgang 2003 – 2008
  • 17:20 Uhr: Große Teekottenmeile – Schüler-Lauf (ca. 2,4 km)
    Jahrgang 2003 – 2008
  • 17:45 Uhr: Halbmarathon-Straßenlauf (21,097 km)
    Jahrgang 2002 und älter
  • 17:55 Uhr: 5 km Straßenlauf
    Jahrgang 2008 und älter
  • 18:40 Uhr: Zielschluss für den 5 km Straßenlauf
  • 18:45 Uhr: 10 km Straßenlauf
    Jahrgang 2006 und älter
  • 20:15 Uhr: Zielschluss für den Halbmarathon- und 10 km-Straßenlauf

 

Der Teekottenlauf…

…wird nach den amtlichen Bestimmungen von IAAF und DLV des FLVW (Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen) durchgeführt. Damit können die erzielten Ergebnisse in die Bestenlisten (Voraussetzung DLV-Startpass) übernommen werden.

 

Die Zeitnahme…

…erfolgt ausschließlich mit der erhaltenen Startnummer mit integriertem Chip.

Die Startnummer darf nicht geknickt werden.

Die Startnummer ist während des Laufes gut sichtbar auf der Vorderseite des Lauftrikots zu tragen.

Die Startnummer ist nicht übertragbar!

Die Startnummer ist unbedingt nach Beendigung des Laufes vor dem Verlassen des Zielbereiches zurückzugeben.

 

Gewertet wird…

…nach folgenden Wertungsklassen: Männer und Frauen (getrennte Wertung), Klasseneinteilung nach DLO ab U 18.
Die Schülerläufe werden jahrgangsweise gewertet (bis W U 16/M U 16).

Für Frauen/Männer/Jugendliche des LA-Kreises Steinfurt/Tecklenburg erfolgt eine Kreismeisterschaftswertung im 10 km Straßenlauf auf der Grundlage der Internationalen Wettkampfbestimmungen (IWB), der Leichtathletik-Ordnung (LAO) und der Veranstaltungsordnung (VAO) des DLV.

Die Veranstaltung steht unter amtlicher Aufsicht und wird nach den gültigen Bestimmungen des DLV durchgeführt.

 

Teilnahmeberechtigt ist…

…jede(r), die/der die offizielle Startnummer des 31. Teekottenlaufes besitzt. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Die Startnummer ist nicht übertragbar. Sie ist gut sichtbar und unverändert auf der Vorderseite des Lauftrikots zu tragen.

 

Anmeldungen…

…zum 31. Teekottenlauf sind nur online unter www.teekottenlauf.de  bis um 12:00 Uhr am 27.04.2018 möglich.

Mit Ablauf der Online-Anmeldungen sind Nachmeldungen nur noch am Veranstaltungstag bis spätestens 45 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich. Die Nachmeldegebühr beträgt 2,00 €.

Es werden keine Anmeldungen in Papierform (auch keine E-Mail oder per Fax) angenommen.

Die Bekanntgabe der Teilnehmer/innen erfolgt direkt nach deren Online-Anmeldung auf unserer Homepage.

Jede Voranmeldung wird mit einer gesonderten Anmeldebestätigung per E-Mail zwecks Überprüfung der übermittelten Daten bestätigt.

 

Als Auszeichnungen…

…gibt es Pokale für den/die Gesamtsieger/in jeden Laufes.
Urkunden (mit Zeit und Platz) werden nur an die Teilnehmer/innen der Schülerläufe und auch nur am Veranstaltungstag ausgegeben.

Im Rahmen der Siegerehrung werden die jeweils drei erstplatzierten Damen/Schülerinnen und Herren/Schüler eines jedes Laufes getrennt nach Altersklassen geehrt.

Die Urkunde als Leistungsbestätigung inklusive Zeit und Platzierung kann im Internet unter www.teekottenlauf.de ab dem 28.04.2018 abgerufen werden. Die Preisübergabe erfolgt ausschließlich bei der Siegerehrung am Veranstaltungstag.

Die Ergebnislisten werden nur online veröffentlicht. Es werden keine Urkunden bzw. Ergebnislisten nachversandt.

 

Das Startgeld…

ist beim Abholen der Startnummer am Veranstaltungstag zu zahlen.

0,– € für den Bambinilauf (200 m)
3,– € für den Schüler/-innenlauf (ca. 1,4 km + 2,4 km)
6,– € für den 5 km Straßenlauf
8,– € für den 10 km Straßenlauf
10,– € für den Halbmarathon-Straßenlauf (21,097 km)
2,– € Nachmeldegebühr

 

Die Startunterlagen…

…werden im Walter Steinkühler Stadion, Rheiner Str. 210, 48282 Emsdetten am Veranstaltungstag von 15:30 – 18:30 Uhr ausgegeben.

Bei Abholung der Startunterlagen ist die für den Teilnehmer zugewiesene Startnummer aus der Starterliste in der Anmeldung zu nennen.

 

Die Ergebnislisten…

…sind ab dem 28.04.2018 über das Internet unter www.teekottenlauf.de einzusehen und auszudrucken. Es werden keine Ergebnislisten bzw. Urkunden nachgesendet.

 

Brutto- / Nettozeiten…

Der Bundesausschuss Wettkampforganisation hat am 16.11.2004 im Umlaufverfahren folgendes beschlossen:

  1. Bei allen Laufveranstaltungen, bei denen die Laufleistungen mit einem Transpondersystem erfasst werden, sind in den Ergebnislisten die Brutto- und Nettozeiten aufzuführen.
  2. Die Platzierungen und die Siegerehrungen richten sich ausschließlich nach den Bruttozeiten.
  3. Den Statistikern wird gestattet, die festgestellten Nettozeiten in die Bestenlisten aufzunehmen (Einzel – und Mannschaftsergebnisse).

22.11.2004

Volker Wollschläger, Vorsitzender des BA WO

 

Die Laufstrecke…

…führt über ebene asphaltierte Wirtschaftswege in Richtung Emsdettener Venn und ist ein Rundkurs, den die Läufer/innen einmal bzw. zweimal (beim Halbmarathon) zu absolvieren haben.
Die Strecken sind nach DLV/AIMS, Jones Counter- Methode amtlich vermessen (Vermessungsprotokoll vom 20.03.2015).

 

Die Anreise…

…ist kein Problem: Autobahn A 1, Ausfahrt Greven, Bundesstraße 481 Richtung Rheine, hinter Emsdetten an der Ampelanlage beim Teekotten dem Hinweisschild „Walter Steinkühler Stadion“ folgen.

Wegen der angespannten Parkplatzsituation empfehlen wir die Bildung von Fahrgemeinschaften und für die Emsdettener Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Anreise mit dem Fahrrad. Begrenzte Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Firmenparkplatz der Fa. Interdomo, Rheiner Str. 151 und auf dem Parkplatz des Reit- und Fahrverein Emsdetten, Am Teekotten 1 (Rheiner Straße).

 

Das leibliche Wohl…

…kommt während des Teekottenlaufes bestimmt nicht zu kurz:

Kaffee und Kuchen, ein Getränkestand mit erfrischenden Angeboten und diverse Leckereien vom Grill – und das alles in einer urig-gemütlichen Läufer-Atmosphäre!

 

Die Betreuung…

  • Tee und Erfrischungsgetränke im Zielbereich – gratis für alle Aktiven.
  • Medizinische Betreuung durch den DRK-Ortsverband.
  • Viel Service des Veranstalters, aber keine Haftung bei Schadensfällen jeglicher Art.
  • Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Haftung…

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung bei Unfällen, Diebstählen und sonstigen Schadensfällen.

 

Wichtige Regelungen…

Diese Veranstaltung wird nach den folgenden Vorgaben ausgerichtet.

Ihre Anmeldung wird vom Veranstalter nur unter der Bedingung angenommen, dass sie diese Regelungen vollständig zustimmen. Eine Verletzung dieser Regelungen führt zum Ausschluss vom Wettkampf (Disqualifikation).

Jeder Teilnehmer muss sich persönlich anmelden. Teilnehmer müssen am Veranstaltungstag das angegebene Mindestalter erreicht haben. Eine Teilnahme ist ausschließlich mit einer auf die eigene Person und für den jeweiligen Wettbewerb registrierten Startnummer zulässig. Auf der gesamten Strecke gilt die Straßenverkehrsordnung. Startnummern müssen gut sichtbar auf der Brust getragen werden. Startnummern dürfen nicht verändert werden, so dass der Werbeaufdruck vollständig sichtbar bleibt. Anweisungen von Mitarbeitern des Veranstalters sind unbedingt folge zu Leisten. Die offizielle Strecke darf nicht verlassen oder abgekürzt werden. Ein Start unter Einfluss von unerlaubten leistungssteigernden Substanzen (Doping) ist nicht erlaubt. Es dürfen keine Tiere mitgeführt werden. Babyjogger oder ähnliches dürfen nicht verwendet werden. Technische Hilfsmittel wie z.B. Nordic-Walkingstöcke sind nicht zulässig. Eine Begleitung von Teilnehmern (z.B. auf Fahrrädern, Inline-Skates) führt zur Disqualifikation des begleiteten Teilnehmers. Auf der Strecke dürfen keine Kopfhörer getragen werden. Abfällen dürfen nur bei den offiziellen Verpflegungsstellen weggeworfen werden. Bei einem Abbruch der Teilnahme ist der Teilnehmer verpflichtet, den Veranstalter (z.B.über den nächsten Sanitätsposten) unverzüglich hierüber zu informieren. Geschieht dies nicht, werden dem Teilnehmer eventuelle Kosten für eine Personensuche in Rechnung gestellt.

Teilnehmer müssen einen dem Wettkampf angemessenen Trainingszustand besitzen. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers. Zum Schutz des Teilnehmers sind die beim Wettkampf eingesetzten medizinischen Betreuer berechtigt, bei entsprechenden gesundheitlichen Anzeichen einzelnen Teilnehmern die Teilnahme bzw. Fortsetzung der Teilnahme an der Veranstaltung zu untersagen.

Startet der Teilnehmer nicht, so besteht auch mit ärztlichem Attest kein Anspruch auf eine Rückerstattung der Startgebühren. Rechtsansprüche an den Veranstalter für nicht in Anspruch genommene Leistungen sind ausgeschlossen. Der Veranstalter ist berechtigt bzw. verpflichtet in Fällen höherer Gewalt, behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen Änderungen in der Durchführungen der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen. In diesem Falle besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Startgebühren und keine Schadensersatzpflicht des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer.

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Schäden jeglicher Art (beispielsweise hinsichtlich Gesundheit, bei Unfällen oder Diebstählen). Haftung des Veranstalters ist der Höhe nach auf die vom Veranstalter unterhaltene Haftpflichtversicherung begrenzt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Mit der Anmeldung bzw. Start stimmt jeder Teilnehmer diesem Haftungsausschluss zu. Jeder Teilnehmer stimmt durch seine Teilnahme zu, dass er weder gegen die Veranstalter und Sponsoren der Veranstaltung noch gegen die Behörden des Austragungsortes oder deren Vertreter Ansprüche erhebt, sollten ihm durch die Teilnahme an der Veranstaltung Schäden oder Verletzungen entstehen. Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung gegenüber Zuschauern und Dritten ab.

Die bei der Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten, werden zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung elektronisch gespeichert. Es erfolgt eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an einem vom Veranstalter beauftragten kommerziellen Foto- bzw. Videodienstleister. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung und Weitergabe der Daten zu diesem Zweck ein. Sofern Sie nicht widersprechen, dürfen Ihr Name, Ihre Post- und Ihre E-Mail-Adresse an Partner (z.B. Foto- und Videoservice) für Dienstleistungen oder Werbezwecke sowie auf Anfrage an Sponsoren für gezielte Anschriften im Zusammenhang mit der Veranstaltung weitergegeben werden. Der Widerspruch mussen spätestens zwei Wochen vor dem Event schriftlich an die Anschrift des Veranstalters gesendet werden. Name, Vorname, Geburtsjahr, Vereins, Wohnort, Nationalität, Startnummer, Wettkampfzeit und Rang in den Ergebnislisten der Teilnehmer werden veröffentlicht. Im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos und Filmaufnahmen dürfen vom Veranstalter in unterschiedlichen Medien und Werbemitteln ohne Vergütungsansprüche verwendet werden.